Rückblick: Unsere wichtigsten Meilensteine

Mittlerweile sind wir ein Team aus neun Leuten (unser Nico aus der Schweiz fehlt leider auf dem Bild :(), doch Julian hat 2017 allein und klein mit der Herstellung von Koffergurten begonnen. Wusstet ihr das schon? Es waren nachhaltige Koffergurte mit Metallschnalle und die ersten Produkte in Deutschland, die pro Verkauf einen Baum gepflanzt haben. Damals hat Julian die Bäume noch bei einer externen Organisation gepflanzt und dafür monatlich Geld bezahlt. Hier ist ein Bild von Julian, als er noch ganz am Anfang stand:
Im Jahr 2020 ging dann alles erst so richtig los und wir haben damit begonnen Rucksäcke zu entwickeln. Hier seht ihr Julian im Lager mit den ersten Handgepäcksrucksäcken, die an euch raus gingen:
Damals standen wir zu viert in einem kleinen Lagerraum, haben die Kartons mit Hand aufgebaut, eure Rucksäcke verpackt und losgeschickt.
Im Sommer folgte dann aufgrund von Covid19 unser Tagesrucksack, der discovery22.
Und im September 2020 haben wir einen weiteren großen Meilenstein erreicht: Wir haben unser eigenes Klimaprojekt auf Fidschi gegründet. Dort pflanzen tolle Helfer und der Leitung von der Aktivistin Salanieta Koro Mangrovenbäume für uns und euch.
So und jetzt steht also ein neuer Meilenstein an und ein Herzensprojekt, das uns als Startup stark prägen wird. Wir können es kaum erwarten und sind gespannt auf eure Reaktionen!