onemate Blog

Die Pflanz-Drohnen auf ihrem ersten Test-Flug
Wir müssen das Bäume-Pflanzen neu denken. Mit gewöhnlichen Methoden werden wir das Ziel von 1.000.000.000 Bäumen in 5 Jahren nicht erreichen. Drohnen sind für uns der Inbegriff von...
Unsere ersten eigenen Saatbomben
Wie bringt man Saatgut auf die Erde? Was kann man tun, um die Wachstumsquote zu erhöhen? - Wie aus Saatbomben, welche von Drohnen abgeworfen werden, ein Baum wird.
5 Gründe dafür Drohnen mit Bäumen zu pflanzen
Was spricht dafür, Bäume mit Drohnen zu pflanzen? Wir halten es kurz und zeigen euch fünf Gründe, die erklären, warum wir Bäume mit Drohnen pflanzen.
Liveblog Drohnenprojekt: Die neusten Updates
Hier gibt es die neusten Entwicklungen und Updates zum aktuellen Stand unseres Drohnenprojekts. Wenn es Neuigkeiten zu Saatflächen, den Drohnen oder Pflanzprojekten gibt, werdet ihr es hier zuerst erfahren.
Rückblick: Unsere wichtigsten Meilensteine
Am 1. April ist es endlich soweit! Wir dürfen euch unser neues Projekt vorstellen. Aus diesem Grund wollen wir hier mit euch noch einmal auf unsere großen Meilensteine zurückblicken.
Deutscher Wald vor dem Klimakollaps

Dem deutschen Wald geht es sehr schlecht. Das zeigt der diesjährige Waldzustandsbericht. Als Hauptursache gilt der Klimawandel, der für Trockenheit, Hitze, Stürme und die Verbreitung von Schädlingen verantwortlich ist.

Wälder gegen den Klimawandel

Wir alle haben schon einmal gehört, dass Bäume wichtig für uns und die Bekämpfung des Klimawandels sind. Doch warum werden trotzdem immer noch riesige Waldflächen gerodet und viel zu wenig Fläche aufgeforstet?
(von Marvin Baly)

Das 1,5 Grad Ziel: Warum wir etwas ändern müssen

Oft wird seit den Fridays For Future Protesten vom 1,5 Grad Ziel gesprochen. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff? Wir wollen euch hier einige Grundlagen zusammenstellen, mit transparenten Internetquellen, die ihr selbst überprüfen könnt.

Unsere Gründungsstory: Wie alles begann…

Die Idee von onemate entstand schon 2017 auf einer 6-monatigen Reise durch Costa-Rica. Als Julian durch die artenreichen und dicht bewachsenen Urwälder gewandert ist, sah er, welche große Bedeutung dieses Ökosystem für unsere Welt hat. Ihm war sofort klar: Wir müssen etwas dafür tun, dass das so bleibt!